Mit dem Anschluss der Getränke Star Heine GmbH an die NEV Systemzentrale der Nordmann Unternehmensgruppe steigt die Anzahl der durch die NEV vermarkteten Getränke-Abholmärkte auf knapp 2.200 mit einem Außenumsatz von etwa 600 Mio. Euro.

Getränke Star Heine GmbH, Datteln, wird das Vermarktungsmandat für die rund 160 unter der Marke Getränke Star geführten Getränke-Abholmärkte zum 1. Januar 2016 in die Verantwortung der zur Nordmann Unternehmensgruppe gehörenden NEV Systemzentrale, Wildeshausen, legen. Martin Glatz, NEV-Vertriebschef und Geschäftsführer GetränkePartner NEV GmbH, freut sich: „Wir passen gut zusammen, denn die Strukturen bei GetränkePartner und Getränke Star sind ähnlich. Durch die Zusammenlegung der Vermarktung stärken wir unsere Präsenz im bevölkerungsreichen Markt Nordrhein-Westfalen.“ Die wichtigsten Vorteile der Zusammenarbeit mit der NEV liegen für Getränke Star in der Größe des Verbunds und damit in besseren Einkaufskonditionen sowie einem umfangreichen Dienstleistungspaket. Petra Heine, geschäftsführende Inhaberin des Familienunternehmens Getränke Star Heine GmbH, bestätigt: „Durch einen Zusammenschluss bleiben wir als Getränke Star unabhängig, werden aber durch die Kraft eines großen Verbundes deutlich gestärkt, so dass wir für unsere Kooperationspartner die individuell zugeschnittenen Dienstleistungspakete noch weiter optimieren können. Wir freuen uns, mit den vielfältigen Leistungen der NEV Systemzentrale unser bestehendes Konzept hervorragend zu ergänzen.“

Durch den Anschluss von Getränke Star an die NEV wird sich das Vermarktungsvolumen der NEV Systemzentrale erneut vergrößern. Ab 1. Januar 2016 vermarktet die NEV knapp 2.200 Getränke-Abholmärkte in ganz Deutschland, mit einem Vermarktungsvolumen in Höhe von etwa 600 Mio. Euro.
Zu den von der NEV vermarkteten Märkten gehören GetränkePartner, Zisch-Getränkefachmärkte, GAM Partner, die Märkte der LSC-Hamm, Gmaxx-Märkte und Filialisten sowie die im IGP und GVPSystem zusammengefassten Partnermärkte, und jetzt neu auch Getränke Star-Abholmärkte.